Skip to main content

Funkwecker - Die kleinen Wecker für zu hause oder unterwegs.

Wer kennt sie nicht, die zuverlässigen Funkwecker. Klein, robust und immer Pünktlich. Sie sind schon seit Jahren ein treuer Begleiter auf jeder Reise, oder nur der kleine Freund auf dem Nachtschrank, der immer die aktuelle Zeit anzeigt und morgens pünktlich weckt.

Weitere Informationen finden Sie hier:




Aufbau eines Funkweckers

Eine Vielzahl von Funktionen sucht man bei diesen Weckern vergebens.

Meist werden nur Uhrzeit, Weck-Zeit oder Raumtemperatur und Datum angezeigt. Das war es dann auch schon an Funktionen. Solche Wecker sind eher was für Minimalisten, die einen zuverlässigen Begleiter in der Nacht brauchen. Ohne viel schnick schnack.

Durch die minimalen Funktionen wird auch entsprechend wenig Strom benötigt und macht einen Stromanschluss nicht nötig. Ein Batteriebetrieb garantiert lange Laufzeiten und ein hohes Maß an Flexibilität.

Daher werden Funkwecker auch gern als Reisewecker genutzt.

Was macht einen Funkwecker aus?

Sie sind klein, handlich und kompakt gebaut. Dadurch machen sie auch eine eher unscheinbare Figur auf dem Nachttisch. Das ist aber genau das, was viele Kunden möchten.

Sie wollen keinen riesigen Apparat auf dem Nachttisch stehen haben, sondern einen kleinen unscheinbaren, aber dennoch genauen und zuverlässigen Wecker. Auch der Betrieb per Batterien wird oft positiv Bewertet. Kein Kabelsalat oder Probleme bei Stromausfällen. Durch den simplen Funktionsumfang wird auch die Lebensdauer der Batterien enorm erhöht und ein ständiges wechseln der Batterien ist nicht nötig.

Zum Schluss kommen wir zum wichtigsten Kriterium eines Funkweckers, der Funkuhr. Das Hauptkriterium beim kauf! Durch eine Funkuhr wird immer die richtige Zeit angezeigt und ein einstellen und überprüfen der aktuellen Zeit ist nicht nötig. Auch bei den Zeitumstellungen für Sommer-und Winterzeit bedarf es keiner händischen Einstellungen am Wecker.

Vorteile im Überblick

immer genaue Uhrzeit am Wecker

kein Verschlafen wegen falsch eingestellte Zeit mehr

kein und kompakt, dadurch auch ideal als Reisewecker zu verwenden

Batteriebetrieben und dadurch nicht anfällig bei Stromausfällen

lange Lebensdauer der Batterien durch Verzicht auf zusätzliche Funktionen

 

Auf was ist bei einem Kauf zu achten?

Käufer, die speziell nach einem Funkwecker suchen, wollen einen kleinen und kompakten Wecker ohne viel Schnick Schnack. Genau darauf sollte auch beim Kauf geachtet werden. Ein guter Funkwecker zeigt die Aktuelle Uhrzeit an, die Weck-Zeit und maximal noch die Temperatur. Alles andere sind nur Stromfresser und haben an einem Funkwecker nichts zu suchen. Dafür gibt es andere wie zum Beispiel Radiowecker oder Projektionswecker.

Des Weiteren sollte auf ein dimmbares Display geachtet werden, damit in der Nacht die Anzeige nicht blendet. Auf ein wertiges Gehäuse sollte ebenfalls geachtet werden, da gerade bei Benutzung als Reisewecker der Wecker einiges aushalten muss.

Funkuhr auch in anderen Weckern

Mittlerweile haben aber auch viele andere „Wecker-Arten“ wie Projektionswecker, Radiowecker oder auch Lichtwecker eine Funkuhr integriert. Denn die Zuverlässigkeit eines Funk-Uhrwerkes wird immer beliebter und in der heutigen schnelllebigen Zeit, wird immer mehr auf Pünktlichkeit und Genauigkeit geachtet.

 

Mit einem Funkwecker wecken Sie garantiert immer pünktlich auf.