Funkwecker und Radiowecker für ein entspanntes Aufstehen

Dezenter Funkwecker oder High-End Radiowecker?

Wer kennt es nicht, früh am Morgen kreischt der alte Wecker neben einen auf dem Nachttisch los und schellt mit einem schrecklichen Weck-Ton jeden aus dem Bett.

Man drischt wie wild auf den Funkwecker ein und versucht dem Killerton endgültig den Gar aus zu machen. Durch die leichte Benommenheit des aus dem Schlaf gerissenen Opfers dauert dies meist eine halbe Ewigkeit. Das muss aber nicht sein!

Werfen Sie ihren alten Wecker weg und holen Sie einen zeitgemäßen Funkwecker, Radiowecker oder gleich einen mit einer Dockingstation für Ihr Smartphone. Da meist viele ihre Lieblingsmusik schon auf dem Smartphone gespeichert haben, können sie sich auch von dieser am frühen Morgen wecken lassen und gleichzeitig wird noch das Telefon über Nacht geladen.

eine grafik
Funkwecker

Funkgenaue Wecker ohne viel Schnick Schnack. Genau, solide und zuverlässig!
eine grafik
Radiowecker

Wecker mit UKW Radio. Die Basismodelle für jedes Schlafzimmer.
eine grafik
Digitalradio

Radiowecker mit Digitalradio DAB+ für beste Sender- qualität.
eine grafik
Lichtwecker

Lichtwecker für ein entspanntes Einschlafen und Aufwecken.
eine grafik
Apple Dockingstation

Radiowecker mit Docking- station für iPhone und iPod.
eine grafik
Android Dockinstation

Radiowecker mit Docking- station für Android Handys.
eine grafik
Projektionswecker

Die Uhrzeit immer fest im Blick.
eine grafik
Schlafphasenwecker

Entspannt aufwachen und fit in den Tag starten.
eine grafik
Reisewecker

Der kleine, zuverlässige Begleiter für zu Hause und Unterwegs.

Warum ein Wecker mit digitalem Empfang?

Wer gern einen Radiosender zum Wecken nutzen will, sollte sich die Radiowecker mit Digitalradio DAB+ anschauen. Durch das neue DAB+ sind schon viele Lieblingssender in der besseren digitalen Qualität Empfang bar. Wecker mit DAB+ sind ein Ohrenschmaus für jeden Radiohörer. So ein Gerät ist eine Zukunftssichere Investition, da immer mehr Radiosender auf die neue digitale Welle aufspringen um beste Qualität anbieten zu können.

Praktisch – Radiowecker mit Dockingstation für iPhone und Android.

Fast jeder hat heutzutage ein Smartphone. In den letzten Jahren haben sich zwei Systeme dabei etabliert. Zum einen ist das Apple mit dem iPhone und zum anderen Google mit dem Android System. Mittlerweile gibt es für beide Systeme Radiowecker und Funkwecker mit Dockingstation.  Jetzt werden sich sicherlich einige Fragen, warum sollte man sich so ein Gerät zulegen? Mein iPhone hat doch auch eine Weckfunktion. Das stimmt natürlich. Aber mit so einem Funkwecker schlägt man gleich 2 Fliegen mit einer Klappe. Zum einen wird das Smartphone durch die Station gleich mit Aufgeladen, dadurch ist auch keine herum liegendes Ladekabel mehr nötig und zum anderen werden beim Abspielen des Weck-Tons oder Lieblingsliedes die wesentlich besseren Lautsprecher des Radioweckers genutzt. Wodurch die Klangqualität enorm erhöht wird und dadurch das Aufwachen bei schöner Musik entspannter und zufriedener von statten geht.

Was ist ein Lichtwecker?

Lichtwecker frei klein

Sogenannte Lichtwecker erobern immer mehr Schlafzimmer. Das ist simpel Ausgedrückt ein Radiowecker oder Funkwecker mit einer hellen Lampe.

Das komplette Gegenteil ist ein lauter Wecker, der im Dunkeln volle Kanone einen Anschreit und aus dem Schlaf reißt. Diese Lichtwecker sind genau das richtige für Stressgeplagte Arbeitstiere die schlecht Einschlafen können und morgens schwer wieder aus dem Bett kommen. Denn als Einschlafhilfe können die Lichtwecker ebenfalls genutzt werden. Dabei wird ein natürlicher Sonnenuntergang nachempfunden.

Wie funktioniert so ein Lichtwecker?

Zum Beispiel eine halbe Stunde vor dem wecken geht der Lichtwecker ganz langsam an und wird stetig heller. Dieser Effekt soll einen natürlichen Sonnenaufgang nach empfinden. Dadurch wird ein langsames behutsames Aufwachen auf natürliche Art und Weise simuliert. Das Aufstehen fällt wesentlich leichter und man hat das Gefühl ausgeschlafen zu sein.

Warum ich keinen billigen Funkwecker oder Radiowecker mehr kaufe…

Die Anschaffung einen solchen Gerätes mit Dockingstation oder digitalem DAB+ Empfang ist zwar erst einmal teurer als ein gewöhnlicher Funkwecker oder Radiowecker, aber die Qualität und Verarbeitung sind bei diesen Geräten auch wesentlich höher als zum Beispiel bei einem kostengünstigen und einfachen Funkwecker. Ich selbst hatte auch immer so ein billiges Gerät und meist gaben diese nach kurzer Zeit den Geist auf. Teilweise brummten sie in der Nacht, oder der Radioempfang war so bescheiden das ich am frühen Morgen nur durch ein nerviges Rauschen aus dem Schlaf gerissen wurde.

Darum habe ich mir ein Funkwecker mit DAB+ und Dockingstation angeschafft. War zwar kein Schnäppchen, aber jetzt nach über einem Jahr in Benutzung bin ich immer noch sehr Zufrieden mit dem Gerät. Gern höre ich auch am Wochenende noch etwas Musik, damit der Tag ganz entspannt beginnen kann. Die Lautsprecher geben auch einen wesentlich besseren Klang wieder, als der billige Funkwecker den ich vorher hatte. Das war nur ein einziges Geplärr aus der kleinen Kiste. Absolut ungeeignet zum Musik hören.